Impressum

I m p r e s s u m 

.

Verantwortlich :

Paul Snajdar

Tulpenstraße 13

D-92286 Rieden

Kontakt :

Mobil 0173-8116252

Büro 09624-6509050

Rechtsform :

Einzelunternehmen

Steuernummer :

201/274/90113

UST-Identifikationsnummer :

DE155943569

.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

.

§ 1  Geltungsbereich /Allgemeines

Die nachfolgenden AGB gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Paul Snajdar und den Kunden.

Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind Verbraucher und Unternehmer. Verbraucher i. S. d. AGB sind natürliche Personen, mit denen die Fa. Paul Snajdar in Geschäftsbeziehung tritt, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer i. S. d. AGB sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Unternehmer sind von dem Widerrufsrecht nach § 6 ausgeschlossen

§ 2  Vertragsschluss

Die Angebote im Internet-Shop sind freibleibend. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe etc. bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Kleine Haarkratzer im Glas stellen keinen Reklamationsgrund dar auch nicht kleine Luftblasen in der UV-Verklebung zwischen einzelnen Glasplatten. Der Kunde gibt durch seine Bestellung ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Kunde kauft nachdem der auf die „Kaufen“ Schaltfläche gedrückt hat. Dazu muß er zuvor den gewünschten Artikel in den Warenkorb legen, im weiteren Bestellvorgang seine Rechnungs-/Lieferanschrift sowie schließlich unsere Allgemeinen  Geschäftsbedingungen mit einem Häkchen bestätigen
Die Firma Paul Snajdar ist berechtigt, die Bestellung innerhalb einer Frist von 3 Werktagen ab Eingang der Bestellung anzunehmen oder ggf. abzulehnen. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit. Eventuell bereits geflossene Gegenleistungen des Kunden werden bei Nichtannahme oder bei Nichterfüllung des Kaufvertrages unverzüglich in voller Höhe zurückerstattet.

§ 3  Eigentumsvorbehalt

Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Bei Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Das Vorbehaltseigentum erstreckt sich auch auf die verarbeiteten Gegenstände und im Falle der Weiterveräußerung auf die Kaufpreisforderung (verlängerter Eigentumsvorbehalt).

§ 4  Preise / Zahlungsbedingungen

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet-Shop aufgeführten Preise. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Kunde kann per Vorkasse oder per Nachnahme in bar bezahlen. Bei Maßanfertigungen nach Kundenspezifikationen, auf die wir den Kunden hinweisen, behalten wir uns das Recht auf Bezahlung per Vorkasse oder Anzahlung vor.

Andere Zahlungsarten nach Vereinbarung.

§ 5 Versandkosten / Lieferung

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich unfrei bis zur ersten ebenerdigen Haustüre. Die Höhe der Versandkosten werden in der jeweils gültigen Versandkostenübersicht aufgeführt. Die Versandkosten beziehen sich bis zur deutschen Grenze. Die Mehrkosten für Inselzuschläge sowie Lieferungen ins Ausland bitten wir anzufragen.
Falls durch die Angabe einer falschen Lieferadresse durch den Kunden Mehrkosten entstehen, sind uns diese vom Kunden zu ersetzen; dasselbe gilt für Kosten, die durch den Annahmeverzug des Kunden entstehen. Annahmeverzug entsteht dadurch daß trotz

Lieferavis der Kunde zur vereibarten Zeit nicht anzutreffen ist.

Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass ausreichend Platz für eine Anlieferung vorhanden ist. Alle unsere Möbel werden fertig montiert zugestellt.

§ 6  Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief , Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Paul Snajdar

Tulpenstraße 13

D-92286 Rieden

E-mail : snajdar.paul@gmail.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nut-zungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Diese Rücksendenkosten für nicht Paketfähige Waren welche durch unseren hauseigenen Lieferservice abgeholt werden müssen betragen im Inland 29,99 EUR aus dem Ausland 79,99 EUR. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Bei Sonderanfertigungen welche eigens auf Kundenwunsch angefertigt worden sind besteht kein Widerrufsrecht.

– Ende der Widerrufsbelehrung –

§ 7 Gefahrenübergang

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist.

§ 8  Gewährleistung

Verbraucher haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Die Firma Paul Snajdar ist berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und eine andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Mißlingt die Nacherfüllung, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt).
§ 9  Haftungsbeschränkungen

Mit Links zu anderen Webseiten übernehmen wir keine Verantwortung für den dort befindlichen Inhalt. Bei Bekanntwerden von rechtswidrigen Inhalten werden wir die Links zu solchen Seiten unmittelbar einstellen.

§ 10  Datenschutzbestimmungen

Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung des Auftrags verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Personenbezogene Daten werden nicht für Marktforschung oder unlautere Werbung genutzt. Bis auf Widerruf durch den Kunden sind Werbe- und Marketingmaßnahmen nur der Fa. Paul Snajdar erlaubt. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit seine Daten durch Mitteilung per Brief oder E-mail verändern bzw. löschen zu lassen.

§ 11  Schlussbestimmungen

Der Kunde bestätigt, dass er mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist. Ist er jünger, so ist die Zustimmung der Eltern notwendig.

Die Vertragssprache ist deutsch, Gerichtsstand ist Amberg/Oberpfalz.

Beschwerden/Online Streitbeilegung/Schlichtungsverfahren
Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Sollten wir dabei keine Einigung erreichen, können sich unsere Kunden zur Durchführung eines für den Kunden kostenfreien Schlichtungsverfahrens an die nachfolgend anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle wenden: 

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle
des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein

Verbraucher-Schlichter.de

Sofern dort keine Einigung erzielt wird, steht dem Kunden der Rechtsweg offen.
Dem formularmäßigen Hinweis auf Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden sind und werden nicht Vertragsbestandteil.
Werden Nebenabreden bzw. besondere Abmachungen getroffen, dann sind sie nur verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt wurden.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

gezeichnet Paul Snajdar

Rieden, den 02.05.2017

Paul Snajdar

Glasmöbel-Manufaktur

Tulpenstraße 13

D-92286 Rieden

Germany

Telefon +49 0173-8116252

E-mail : snajdar.paul@gmail.com

URL : www.snajdar.de